„Ich begleite Sie durch die Abgabenwelt und den Steuerkosmos.“

Dr. Veronika Rovagnati

Steuernews Mai 2022

Verlängerung der Antragsfristen für FKZ 800.000 und Verlustersatz
Mittels Verordnung vom 20. April 2022 hat das BMF die Antragsfristen für den Fixkostenzuschuss 800.000 sowie den Verlustersatz verlängert.
[Mehr...]

Was soll sich aufgrund der erhöhten Treibstoffkosten im Einkommensteuergesetz ändern?
Pendlerpauschale, Pendlereuro und Negativsteuer sollen angepasst werden
[Mehr...]

Maßnahmenpaket gegen steigende Energie- und Lebenskosten
Maßnahmenpaket gegen steigende Energiekosten und Teuerung verabschiedet
[Mehr...]

Reverse Charge für ausländische Vermieter ab 1.1.2022
Wie wirkt die Neuregelung der Immobilienvermietung durch ausländische Unternehmer?
[Mehr...]

Beschäftigung von geflüchteten Personen aus der Ukraine
Was muss bei der Beschäftigung geflüchteter Personen aus der Ukraine beachtet werden?
[Mehr...]

Herabsetzung von Einkommensteuer-/Körperschaftsteuer-Vorauszahlungen aufgrund steigender Energiekosten
Eine erhebliche Betroffenheit muss glaubhaft gemacht werden werden
[Mehr...]

SVS-Sicherheitshunderter: Bis zu € 100,00 zurück bei Investitionen in Ihre Sicherheit
Geld zurück, wenn man in die eigene Sicherheit investiert
[Mehr...]

Führen Sie Mitarbeitergespräche?
Dieses Führungsinstrument bringt Vorteile für Mitarbeiter und Führungskraft
[Mehr...]



Steuernews April 2022

Langzeit-Kurzarbeits-Bonus ab jetzt beantragbar
Wer hat Anspruch auf den neuen Langzeit-Kurzarbeits-Bonus?
[Mehr...]

Wie ist die neue lohnsteuerfreie Gewinnbeteiligung geregelt?
Die Steuerreform brachte eine neue Möglichkeit, Mitarbeiter steuerschonend am Gewinn zu beteiligen.
[Mehr...]

Verkürzung der Vorsteuerkorrektur bei Übertragung von Wohnungseigentum
Neuregelung der Vorsteuerkorrektur bei der Übertragung von Wohnungseigentum.
[Mehr...]

Wie sind bestimmte Gewinne aus Schulderlässen steuerlich begünstigt?
Eine gesetzliche Änderung bringt mehr Klarheit.
[Mehr...]

Neuregelung der Besteuerung von Reiseleistungen in der Umsatzsteuer
Welche Änderungen bringt die neue Margenbesteuerung bei Reiseleistungen?
[Mehr...]

Sind Bewirtungskosten steuerlich abzugsfähig?
Können Bewirtungskosten steuerlich abgezogen werden?
[Mehr...]

Wie wird die thermisch-energetische Sanierung von Gebäuden und der Ersatz von fossilen Heizungssystemen steuerlich gefördert?
Neue Sonderausgaben durch die Steuerreform
[Mehr...]

Wie gelingt eine erfolgreiche Kooperation?
Tipps für einen gemeinsamen Weg von Unternehmen
[Mehr...]

Steuernews März 2022

Was hat sich beim Einkommensteuertarif geändert?
Senkung in 2022 und 2023 durch die Steuerreform
[Mehr...]

Unter welchen Voraussetzungen unterliegen (gemischte) Liegenschaftsschenkungen der Einkommensteuer?
Aktuelles Urteil des Verwaltungsgerichtshofs
[Mehr...]

Bis zu welcher Höhe können Begräbniskosten außergewöhnliche Belastungen sein?
Neuer Höchstbetrag in den Lohnsteuerrichtlinien
[Mehr...]

Verlängerung Konsultationsvereinbarung zum DBA-Deutschland
Neues zum DBA-Deutschland
[Mehr...]

Wie wurde die Steuergutschrift bei geringem Einkommen erhöht?
Steuerreform bringt höhere Negativsteuer bzw. SV-Rückerstattung
[Mehr...]

Wie wurden die Absetzbeträge in der Einkommensteuer geändert?
Einkommensteuerersparnis durch die Steuerreform
[Mehr...]

Eigenkapital und Bonität
Die richtige Eigenkapitalquote bestimmt wesentlich die Bonität Ihres Unternehmens
[Mehr...]

Steuernews Februar 2022

Tipps für die Arbeitnehmerveranlagung 2021
Mit welchen Tipps Sie bei der Arbeitnehmerveranlagung Steuern sparen können zeigt Ihnen der folgende Steuernewsartikel.
[Mehr...]

Wie können Fahrtkosten für die Arbeitnehmerveranlagung nachgewiesen werden?
Sind Fahrtkosten dem Grund nach als Werbungskosten steuerlich abzugsfähig, so gilt dies unabhängig davon, ob das Erfordernis einer Reise erfüllt ist.
[Mehr...]

Wo sind Webseminare umsatzsteuerpflichtig?
Im folgenden Artikel erfahren Sie, wo Webseminare der Umsatzsteuer unterliegen.
[Mehr...]

Wie wurde die Frist zur Offenlegung von Jahresabschlüssen verlängert?
Kapitalgesellschaften müssen grundsätzlich spätestens neun Monate nach dem Bilanzstichtag den Jahresabschluss beim Firmenbuch offenlegen.
[Mehr...]

Senkung des IESG-Zuschlag
Der Zuschlag nach dem Insolvenz-Entgeltsicherungsgesetz (IESG-Zuschlag) wurde per 1.1.2022 mittels Verordnung von 0,2 % auf 0,1 % gesenkt.
[Mehr...]

Was muss im Februar von Unternehmern besonders beachtet werden?
Im Februar sind für Unternehmer einige zusätzliche Meldefristen und Besonderheiten zu beachten.
[Mehr...]

Was ist der Deckungsbeitrag?
In diesem Newsartikel erfahren Sie, wie eine Deckungsbeitragsrechnung Ihnen Auskunft gibt, wie ein Produkt zur Abdeckung der Fixkosten beiträgt.
[Mehr...]

Steuernews Jänner 2022

Was bringt das neue Arbeitsplatzpauschale für betriebliche Einkünfte?
Ab 2022 soll auch ein Arbeitsplatzpauschale für Aufwendungen aus der betrieblichen Nutzung der Wohnung als Betriebsausgabe gelten.
[Mehr...]

Müssen ausländische Einkünfte im Rahmen der Steuererklärung deklariert werden?
Bezieht eine in Österreich ansässige Person Einkünfte aus unselbständiger Arbeit aus ausländischen Quellen, so sind diese Einkünfte dennoch im Rahmen der Steuererklärung zu erfassen.
[Mehr...]

Wo sind Informationen zu Wirtschaftshilfen aufgrund des Lockdowns zu finden?
Im Folgenden finden Sie einen Überblick zu Fundstellen im Internet zu einigen wichtigen Corona-Zuschüssen.
[Mehr...]

Welche Änderungen sind bei der Besteuerung von Kryptowährungen geplant?
Im Zuge der ökosozialen Steuerreform soll die Besteuerung von Kryptowährungen neu geregelt werden.
[Mehr...]

Was soll sich bei der Steuerbefreiung von Essensgutscheinen ändern?
Die Steuerbefreiung für Gutscheine in Höhe von € 8,00 pro Arbeitstag soll ab dem Kalenderjahr 2022 nicht mehr nur für Mahlzeiten gelten, die in einer Gaststätte konsumiert werden.
[Mehr...]

Wie lange müssen Unterlagen aufbewahrt werden?
Grundsätzlich müssen Bücher, Aufzeichnungen, Belege und Geschäftspapiere entsprechend der Bundesabgabenordnung sieben Jahre lang aufbewahrt werden.
[Mehr...]

Wie geht man mit digitalen Beschwerden um?
Kunden nutzen immer häufiger soziale Medien oder andere Internetplattformen, um ihre Beschwerden anzubringen.
[Mehr...]

Steuernews Dezember 2021

Wie sind Weihnachtsgutscheine von der Lohnsteuer befreit?
Arbeitgeber können Gutscheine im Wert von bis zu € 365,00 steuerfrei an ihre Arbeitnehmer ausgeben.
[Mehr...]

Sind COVID-19 Zulagen und Bonuszahlungen aus 2021 steuerfrei?
Auf Grund der COVID-19 Krise sollen bestimmte Zulagen und Bonuszahlungen auch 2021 steuerlich begünstigt werden.
[Mehr...]

Der ermäßigte Umsatzsteuersatz (5%) läuft zum Jahresende aus: Was ist zu tun?
Der ermäßigte Steuersatz in Höhe von 5% gilt in diversen Bereichen befristet bis 31. Dezember 2021.
[Mehr...]

Was ändert sich bei Ausfallbonus, Verlustersatz und Fixkostenzuschuss?
Das Finanzministerium hat auf seiner Website diverse Informationen veröffentlicht.
[Mehr...]

Was ändert sich bei der Kurzarbeit durch den neuen Lockdown?
Die Sozialpartner haben sich auf einige Änderungen zur Kurzarbeit auf Grund des Lockdowns geeinigt.
[Mehr...]

Welche Zahlungserleichterungen der Finanz auf Grund des Lockdowns gibt es?
Ein Gesetzesentwurf sieht Unterstützungsmaßnahmen im Bereich der Entrichtung von Abgaben an die Finanz vor.
[Mehr...]

Was ändert sich beim Härtefall-Fonds?
Durch den neuerlichen Lockdown wurden auch die Hilfen aus dem Härtfall-Fonds reaktiviert.
[Mehr...]

Was regelt die neue Restrukturierungsordnung?
In Österreich wurde nun die Restrukturierungsordnung (ReO) rückwirkend mit 17.7.2021 in Kraft gesetzt.
[Mehr...]

Wie können Spenden steuerlich geltend gemacht werden?
Grundsätzlich gelten Spenden als freiwillige Zuwendungen und sind somit nicht als Sonder- oder als Betriebsausgabe abzugsfähig.
[Mehr...]

Wird die Lieferfrist der NoVA-Übergangsregelung verlängert?
Durch eine Änderung der Normverbrauchsabgaben (NoVA) wurde ab 1.7.2021 der Erwerb von bestimmten Neuwagen teurer.
[Mehr...]

Voraussichtliche GSVG-Sozialversicherungswerte für 2022
Die Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt bleibt abzuwarten.
[Mehr...]

Sachbezug bei unverzinslichem Gehaltvorschuss 2022
Falls ein niedrigerer Zinssatz bei der Berechnung der Zinsen zur Anwendung kommt, ist die Differenz zum Referenzzinssatz zu versteuern.
[Mehr...]

Haben Sie einen Plan für das Onboarding von neuen Mitarbeitern?
Kommt ein neuer Mitarbeiter ins Unternehmen, so kann der Start und die notwendige Einarbeitung den laufenden Betrieb des Unternehmens doch empfindlich stören.
[Mehr...]

Steuernews November 2021

Welche Wirtschaftshilfen sind auf Grund des Lockdowns geplant?
Das Finanzministerium hat auf seiner Website folgende Hilfen für Unternehmen, die vom 4. Lockdown betroffen sind, angekündigt:
[Mehr...]

Steuertipps zum Jahresende
Vor dem Jahreswechsel ist die Arbeitsbelastung bei jedem sehr groß. Vieles muss unbedingt noch vor dem 31.12. erledigt werden.
[Mehr...]

Welche Neuerungen bringt die Novelle zum Lohn- und Sozialdumping-Bekämpfungsgesetz?
Hauptaufgabe des Lohn- und Sozialdumping-Bekämpfungsgesetzes (LSD-BG) ist es, die arbeitsrechtlichen Ansprüche von Arbeitnehmern zu sichern und einen fairen Wettbewerb zwischen den Unternehmungen zu ermöglichen.
[Mehr...]

Sind Vorsteuerüberschüsse bzw. Umsatzsteuerguthaben zu verzinsen, wenn diese nicht rechtzeitig ausbezahlt werden?
Die sogenannten „Beschwerdezinsen“ sollen den Steuerpflichtigen einen Zinsausgleich liefern, sofern eine Abgabenschuldigkeit durch das Gericht (nachträglich) herabgesetzt wird.
[Mehr...]

Voraussichtliche Sozialversicherungswerte im ASVG für 2022
Viele veränderliche Werte werden in der Sozialversicherung mit der aktuell gültigen Aufwertungszahl neu errechnet.
[Mehr...]

Tipps zur Mitarbeitersuche
Für viele Unternehmen ist es aktuell sehr schwierig, neue Mitarbeiter zu finden, die auch zum Unternehmen passen.
[Mehr...]

Steuernews Oktober 2021

Was sind die Eckpunkte der geplanten Steuerreform?
Die Bundesregierung hat eine Steuerreform angekündigt. Auf der Homepage des Finanzministeriums wurden nun die Eckpunkte der geplanten Änderungen veröffentlicht. Die Gesetzwerdung bleibt abzuwarten.
[Mehr...]

Ist die Kleinunternehmerbefreiung bei Vermietungen inländischer Immobilien aus dem Ausland anwendbar?
Verfügen im Ausland ansässige Personen in Österreich über Immobilien, so stellt sich häufig die Frage, ob die umsatzsteuerliche Kleinunternehmerbefreiung in Anspruch genommen werden kann.
[Mehr...]

Immobilienertragsteuer: Was ist die „Herstellerbefreiung“?
Einkünfte aus der Veräußerung von privaten Grundstücken unterliegen der sogenannten Immobilienertragsteuer (ImmoESt).
[Mehr...]

Steht das Pendlerpauschale bei Benutzung eines arbeitgebereigenen Fahrrades oder E-Bikes zu?
Die Kosten der Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte sind grundsätzlich durch den Verkehrsabsetzbetrag abgegolten.
[Mehr...]

Betriebsveräußerung: Steht der Hälftesteuersatz auch bei geringfügiger Weiterbeschäftigung im Betrieb zu?
Nach österreichischem Ertragsteuerrecht können Gewinne, die im Zuge einer Betriebsveräußerung entstehen, unter bestimmten Voraussetzungen begünstigt besteuert werden.
[Mehr...]

Regelbedarfssätze für Unterhaltsleistungen für 2022
Ein Unterhaltsabsetzbetrag kann unter bestimmten Voraussetzungen zur steuerlichen Entlastung geltend gemacht werden.
[Mehr...]

Wie haften Auftraggeber für Sozialversicherungsbeiträge und Lohnabgaben bei Bauleistungen?
Das auftraggebende Unternehmen haftet bis zu einem Höchstausmaß von 20 % des geleisteten Werklohnes. Die Haftung entfällt jedoch unter bestimmten Voraussetzungen:
[Mehr...]

Wie halten Sie gute Mitarbeiter im Unternehmen?
Für viele Unternehmen ist es ein wesentlicher Erfolgsfaktor gute Mitarbeiter langfristig im Unternehmen zu halten, um wichtiges Know-how zu binden und gemeinsam Unternehmensziele zu realisieren.
[Mehr...]

Steuernews September 2021

Finanzamtszahlungen: Änderung von einigen Bankkontonummern
Die Finanzverwaltung weist in einem eigenen Informationsschreiben auf Änderungen von einigen Bankkontonummern hin.
[Mehr...]

3-Monatsfrist für die Abrechnung der Investitionsprämie beachten!
Nur Abrechnungen die bis zum 30. September 2021 vorgelegt werden unterliegen keiner Abrechnungsfrist.
[Mehr...]

Versandhandel in der EU: Welche Vorteile bietet der EU-One-Stop-Shop (EU-OSS)?
Wie bereits berichtet traten mit Anfang Juli umfangreiche umsatzsteuerliche Änderungen bezüglich des innergemeinschaftlichen Versandhandels in Kraft.
[Mehr...]

Sind Über- und Doppelzahlungen von Kunden umsatzsteuerpflichtig?
Im Rahmen einer Außenprüfung wurden Doppel- oder Überzahlungen von Kunden festgestellt, die nach zwölf Monaten über das "Ertragskonto 0 %" ausgebucht wurden.
[Mehr...]

Wann muss bei Elektrofahrzeugen eine Eigenverbrauchsbesteuerung erfolgen?
Neben der Möglichkeit des Vorsteuerabzugs hat auch die bis Ende Februar 2021 beantragbare 14%ige Investitionsprämie für die Anschaffung von Elektrofahrzeugen dazu geführt, dass Unternehmen vermehrt Elektrofahrzeuge als Dienstfahrzeuge angeschafft haben.
[Mehr...]

Wie hoch kann der Abschreibungssatz bei der beschleunigten Abschreibung von Gebäuden sein?
Wie berichtet kann unter Beachtung bestimmter Voraussetzung für Gebäude, die nach dem 30.6.2020 angeschafft oder hergestellt worden sind, eine beschleunigte Abschreibung (AfA) in Anspruch genommen werden.
[Mehr...]

Was ist bis zum 30.9.2021 von Unternehmern besonders zu beachten?
Vorsteuerrückerstattung aus EU-Ländern Bis zum 30.9. können Sie die Rückerstattung von Vorsteuerbeträgen für 2020 innerhalb der Europäischen Union via FinanzOnline beantragen.
[Mehr...]

Planen Sie jetzt den Erfolg Ihres Unternehmens für 2022
Wer ein Unternehmen führt – egal ob Großkonzern oder Ein-Mann-Betrieb –, möchte seine Produkte oder Leistungen absetzen, Arbeitsplätze schaffen und erhalten und schließlich auch Gewinne erwirtschaften.
[Mehr...]

Steuernews August 2021

Welche Neuerungen bringen „Ausfallsbonus II“, „Verlustersatz verlängert“ und „Härtefallfonds Phase 3“?
Die angekündigte Verlängerung bestimmter Corona-Unterstützungsleistungen wurde nun auch in die jeweiligen Förderrichtlinien eingearbeitet.
[Mehr...]

Wie können fälschlich bezogene Corona-Zuschüsse richtiggestellt werden?
Fehler oder falsche Angaben in Anträgen auf Corona-Unterstützungsleistungen des Bundes können nun mittels Korrekturmeldung richtiggestellt werden.
[Mehr...]

Vermietung & Verpachtung: Änderung der Liebhabereirichtlinien
Geregelt ist dies im Einkommensteuergesetz und der Liebhabereiverordnung.
[Mehr...]

Haftungsfalle Abzugsteuer: Bei welchen Leistungen muss ein Steuereinbehalt erfolgen?
Die in § 99 EStG geregelte Abzugsteuer ist eine Sonderform der Einkommensteuer auf Leistungen beschränkt Steuerpflichtiger.
[Mehr...]

In welcher Höhe können Verluste aus 2020 in die Jahre 2019 und 2018 rückgetragen werden?
Durch das Konjunkturstärkungsgesetz 2020 und die COVID-19-Verlustberücksichtigungsverordnung ist es möglich, Verluste aus 2020 in den Jahren 2019 und 2018 steuerlich zu berücksichtigen.
[Mehr...]

Können Wertberichtigungen von Forderungen und Rückstellungen für steuerliche Zwecke auch pauschal ermittelt werden?
In einer aktuellen Wartung der Einkommensteuerrichtlinien hat nun das Finanzministerium seine Rechtsansicht dazu dargelegt.
[Mehr...]

Welche Angaben muss eine Rechnung enthalten?
Eine Rechnung berechtigt grundsätzlich einen Rechnungsempfänger nur dann zum Vorsteuerabzug, wenn sie den Formvorschriften des Umsatzsteuergesetzes entspricht und folgende Merkmale aufweist.
[Mehr...]

Wie können Sie Ihrer Zielgruppe ein Gesicht geben?
Die Buyer Persona-Methode hilft Marketing, Vertrieb und Produktion auf den idealen Kunden auszurichten.
[Mehr...]

Steuernews Juli 2021

Gesundheitskasse: Fristverlängerung für Zahlungserleichterungen bis 15.7.
Die Frist für die Begleichung von coronabedingten Beitragsrückständen aus den Beitragszeiträumen Februar 2020 bis Mai 2021 endete wie bereits berichtet am 30.6.2021.
[Mehr...]

Sonderbestimmung zum Pendlerpauschale läuft per 1.7.2021 aus
Für Lohnzahlungszeiträume ab dem 1. Juli 2021 gilt diese Sonderbestimmung der Coronakrise nicht mehr.
[Mehr...]

Wie sind Aufwandsentschädigungen für freiwillige Helfer in Impf- und Teststraßen abgabenrechtlich zu beurteilen?
Die Fortdauer der Coronakrise hat eine Reihe von Fragen aufgeworfen.
[Mehr...]

Was gibt es Neues in der Liebhaberei?
Keine Liebhaberei bei Unwägbarkeit.
[Mehr...]

Welche Möglichkeiten bietet die digitale Verwaltung?
Die Digitalisierung beeinflusst auch die österreichische Verwaltung zunehmend.
[Mehr...]

Wann unterliegen Gutscheine der Umsatzsteuer?
Gerade in Zeiten der Coronakrise waren viele Unternehmen gezwungen, Gutscheine auszugeben.
[Mehr...]

Wie vermeide ich Steuern bei der Heimreise aus dem Urlaub?
Für Einreisen aus einem anderen EU-Staat gelten grundsätzlich Richtmengen bzw. Freigrenzen.
[Mehr...]

Können offene Mindestkörperschaftsteuern bei einer verschmelzenden Umwandlung auf eine natürliche Person gutgeschrieben werden?
Eine GmbH wurde gemäß den Bestimmungen des Umwandlungsgesetzes durch Übertragung des Unternehmens auf den Alleingesellschafter umgewandelt.
[Mehr...]

Ab in den Urlaub! Wie bin ich krankenversichert?
Wenn Sie Urlaub machen, benötigen Sie die Europäische Krankenversicherungskarte (EKVK).
[Mehr...]

Steuernews Juni 2021

Was ist neu an den FAQ zum Corona-Verlustersatz?
Einige der wesentlichen Neuerungen haben wir nachstehend für Sie zusammengefasst.
[Mehr...]

Welche Neuerungen bringt die fünfte Phase der Corona-Kurzarbeit?
Die vierte Phase der Corona-Kurzarbeit läuft mit 30.6.2021 aus.
[Mehr...]

Welche Corona-Unterstützungsleistungen werden verlängert?
Die wesentlichen Anpassungen haben wir für Sie in diesem Beitrag zusammengefasst.
[Mehr...]

Ab wann gelten die neuen gesetzlichen Kündigungsfristen für Arbeiter?
Der Stichtag für das Inkrafttreten der neuen Kündigungsfristen und –termine für Arbeiter wird ein weiteres Mal verschoben.
[Mehr...]

Wird das Inkrafttreten der neuen gesetzlichen Kündigungsfristen für Arbeiter nochmals verschoben?
Ein entsprechender Antrag liegt dem Nationalrat zur Beschlussfassung vor.
[Mehr...]

Wie haben sich die Richtlinien zur Investitionsprämie geändert?
Neben der Aufstockung des Budgets hat der Nationalrat kürzlich auch Änderungen für die Investitionsprämie beschlossen
[Mehr...]

Welche neuen arbeits- und sozialversicherungsrechtlichen Regelungen gelten für das Homeoffice?
Die Arbeit im Homeoffice ist in vielen Unternehmen inzwischen zur Normalität geworden.
[Mehr...]

Welche umsatzsteuerrechtlichen Regeln gelten ab 1.7.2021 für Online-Plattformen?
Die inzwischen in nationales Recht umgesetzte E-Commerce-Richtlinie sieht unter anderem eine Neuregelung des Versandhandels über Online-Plattformen in der Umsatzsteuer vor.
[Mehr...]

Steuern & SV-Beiträge: Wie sehen die Ratenzahlungsmodelle ab 30. Juni aus?
Überwiegend COVID-19-bedingte Abgabenrückstände können in angemessenen Raten in zwei Phasen über die Dauer von längstens 36 Monaten entrichtet werden.
[Mehr...]

Vorsteuererstattung aus Drittländern für 2020 bis 30.6. beantragen!
Österreichische Unternehmer, die zum Vorsteuerabzug berechtigt sind, können sich unter bestimmten Voraussetzungen auch Vorsteuern, die außerhalb Österreichs angefallen sind, erstatten lassen.
[Mehr...]

Wie ist die Kostenübernahme von Öffi-Tickets ab 1. Juli steuerlich begünstigt?
Ab 01.07.2021 kann ein Arbeitgeber seinen Arbeitnehmern eine Wochen-, Monats- oder Jahreskarte steuerfrei zur Verfügung stellen oder die entsprechenden Kosten steuerfrei ersetzen.
[Mehr...]

Wie kommt man mit Fragen zu kreativen Lösungen?
Brainstorming ist eine bewährte Methode, um möglichst viele Lösungsansätze für ein Problem zusammenzutragen.
[Mehr...]